Top Themen

Auwälder müssen tabu sein

(21.11.2017)Eine Rodung der Saalachauen für die Straßenbau-pläne des Unternehmers Max Aicher ist für den Bund Naturschutz nicht vorstellbar. Nach der Ablehnung der Kirchholztunnelpläne muss sich die Reichenhaller Ortsgruppe des Bund Naturschutz (BN) auch gegen diese Variante der Ortsumfahrung von Bad Reichenhall stellen

Jenner-Bergstation

(18.05.2018) Die unzureichende Planung und nicht die Birkhuhnbalz ist die Ursache für die Terminverschiebung zur Inbetriebnahme der Jenner-Bergstation. Der BUND Naturschutz widerspricht deshalb der Darstellung des Bürgermeisters und der Jennerbahn AG.

 

 


Aktuelles

08.06.2016 - Berchtesgaden. Schwerpunkte des Monatstreffs bei der Ortsgruppe des Bund Naturschutz waren die geplante Auffüllung im Uferbereich der Bischofswieser Ache am Ortseingang für einen Fahrbahnteiler, die... weiter

04.05.2016 - Delegiertenversammlung 2016 des BUND Naturschutz fordert „Bäuerliche Landwirtschaft retten, Ökolandbau stärken“ – unter diesem Motto stand die Delegiertenversammlung 2016 des BUND Naturschutz (BN),... weiter

15.12.2015 - In der Schönau und am Jenner versucht man gerade verbissen das Grün durch Weiß zu ersetzen. weiter

25.08.2015 - Was will man der Saalach noch alles zumuten? Das fragte man sich bei einer Zusammenkunft der Saalach-Allianz in der vergangenen Woche im Gasthaus Schießstätte in Bad Reichenhall. weiter

17.06.2014 - Watzmannhaus, Wasseralm und Abbaugebiet der Andretter GmbH wurden beim BN diskutiert Ausführlich befasste sich der Kreisvorstand des BUND Naturschutz (BN) mit dem Raumordnungsverfahren zum Abbau... weiter

Alle Meldungen

Termine

Aktuell liegen keine Termine vor.

Alle Termine